Zürcher Trend 13/19 vom 27.03.19

Der Zürcher Trend Ausgabe 13/19 vom 27. März 2019 ist für Sie online abholbereit.

Das „R-Wort“ bestimmt diese Woche das Stimmungsbild an den Börsen. Es riecht ein bisschen wie im Hollywood-Blockbuster von 1988 „Die Geister, die ich rief“, denn die Fakten sprechen zwar für nachlassendes Wachstum, nicht aber für eine Rezession. Doch je mehr darüber spekuliert und gerätselt wird, umso mehr Unruhe verbreitet sich. Es wäre klüger, über den Tellerrand hinauszublicken! Das gilt auch für andere Themen.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Zwischen Theorie und Praxis der Konjunktur-Interpretationen.
  • APPLE geht mit neuem Streaming-Dienst an den Start.
  • Frühling für die Ölausrüster-Branche?
  • IPO-Szene: Die Einhörner kommen.
  • Die Kandidaten: LYFT, UBER und PINTEREST.
  • Ein WIRECARD-Konkurrent will auch an die Börse.
  • Gleich 6 Neuzugänge für unsere Musterdepots, u.a. NORDEX und die lateinamerikanische Antwort auf EBAY.
ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

Zürcher Trend 12/19 vom 20.03.19

Der Zürcher Trend Ausgabe 12/19 vom 20. März 2019 ist für Sie online abholbereit.

Die Schlagzeilen der letzten Wochen haben es schon in sich. Langeweile sieht anders aus, nur bleibt es erstaunlich, dass die Börse nicht so richtig weiss, wie mit den veröffentlichten Informationen umzugehen ist. Bestes Beispiel: Das Trauerspiel um die deutschen Banken geht in eine weitere trostlose Runde.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Leitlinie: Zwischen Fakten und Erwartungen.
  • Die grösste Börse der Welt ist die Schlüsselgrösse.
  • Wiederholt die Fed ihre Strategie aus den 90er Jahren?
  • Turnaround-Spekulationen: Warum jetzt?
  • Deutsche Bank/Commerzbank: Wie wäre die Fusion zu werten?
  • E-Mobility: Eine besondere Herausforderung.
  • Musterdepots: Weitere strategische Zukäufe.
ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

Zürcher Trend 11/19 vom 13.03.19

Der Zürcher Trend Ausgabe 11/19 vom 13. März 2019 ist für Sie online abholbereit.

Die aufgeregte Diskussion um die Fusion der beiden deutschen Grossbanken kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Bankensterben in Europa seinen Lauf nimmt. Mit der Fortsetzung ihrer Zinspolitik trägt die EZB einen massgeblichen Anteil daran. Denn mit der Vertagung der Zinswende auf 2020 (oder länger) setzt sich nicht nur die Enteignung der Sparer auf unbestimmte Zeit fort, sondern werden die europäischen Banken der letzten Möglichkeit beraubt, in absehbarer Zeit mit dem Geschäft der Fristentransformation wieder Geld zu verdienen. 

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Die Japanisierung der Euro-Bankenbranche.
  • Gewinnschätzungen vor Aufwärts-Revision?
  • NVIDIA landet Coup.
  • BOEING in Bedrängnis.
  • Goldminen: Die Schlacht fällt aus.
  • GEBERIT kann überzeugen.
  • FEINTOOL als Turnaround-Chance.
  • VOESTALPINE erfindet sich neu.
  • Bernecker Europa Turnaround: Jetzt kommt es darauf an.
  • 3 Neuaufnahmen in unsere Musterdepots.
ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

Zürcher Trend 10/19 vom 06.03.19

Der Zürcher Trend Ausgabe 10/19 vom 06. März 2019 ist für Sie online abholbereit.

Die globalen Börsen haben ihre Funktion als Antizipationsmechanismen in den ersten Wochen des Jahres vorbildlich ausgeführt. Die teils fulminante Erholungsrally wird in der ersten Märzwoche bereits durch die ersten drehenden Stimmungsindikatoren bestätigt.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Die Börsen bleiben Antizipations-Mechanismen.
  • Baisse vs. Hausse.Mobilitätsstrategien im Fokus.
  • Deutsche Bank und kein Ende.
  • HP unter Druck.
  • Zürich: Schwergewichte punkten.
  • Nachtrag zur Schweizer Turnaround-Wette.
  • Eine Neuaufnahme ins Musterdepot.
ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN