Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10.07.19

Der Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit!

Muss Europa als Investitionsziel neu eingestuft werden? Tatsächlich wird zunehmend deutlich, dass Europa in der Klemme steckt und sich keine ausreichend klare Perspektive entfaltet. Auf der einen Seite die Hilflosigkeit im Streit zwischen den Handelsgrossmächten USA und China, auf der anderen Seite politische Unwägbarkeiten in Italien, Grossbritannien, Griechenland, und - ja - auch Deutschland. Die ersten Erhebungen in der Frage, wo in Zukunft investiert wird, zeigt denn auch die Konsequenzen:

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Sind Zins- und Inflationstrends neu einzuordnen?
  • Berichtssaison: US-Banken liefern spannendes Argument.
  • Was macht man mit der DEUTSCHEN BANK?
  • Negativzinsen für immer?
  • Ein neuer Ansatz bei Euro-Staatsanleihen.
  • Smart Food: Wir liefern die Details.
  • Asset Allokation: Aktienquote wird ausgebaut.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Sie müssen sich einloggen um weitere Details zu sehen für diesen Post. Hier zum Login: Login
Gerne können Sie im Shop ein Abonnement kaufen: Shop