Zürcher Finanzbrief 17/19 vom 21.08.19

Der Zürcher Finanzbrief 17/19 vom 21. August 2019 ist für Sie online abholbereit!

Die laufende endlose Diskussion um Negativzinsen sind der beste Beleg für die Kurzsichtigkeit der Märkte und deren Teilnehmer. Beispiel Staatanleihen: Früher verlieh man dem Staat sein Geld (damit er es sinnlos verprasste) und kassierte dafür Zinsen. Heute vertraut man dem Staat sein Geld an, damit es sicher verwahrt ist, und zahlt für diese Sicherheit einen Preis.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Goodyear und UBS als „Fallen Angels“.
  • Warum man jetzt in Bergbau investieren sollte.
  • Gold: Goldminen bleiben die spekulativere Variante.
  • Firmenbonds: OMV mit ausgeglichenem Kreditprofil.
  • Asset Allokation: Ein Update und ein neuer Kauf.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Finanzbrief 16/19 vom 07.08.19

Der Zürcher Finanzbrief 16/19 vom 07. August 2019 ist für Sie online abholbereit!

Der Warnschuss Pekings hat es in sich gehabt. Das Signal an Präsident Trump hat seine Wirkung mit Sicherheit nicht verfehlt und mit dieser Reaktion aus Peking dürften nur wenige gerechnet haben.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Nach dem grossen Knall in den Indices: Was kommt jetzt?
  • E-Sports ist ein klares Trendinvestment.
  • Unser Favorit im Halbleiter-Sektor.
  • Windturbinen-Hersteller: Abstand halten.
  • Felix Austria? 3 Empfehlungen zum österreichischen Bondmarkt.
  • Gold: Eine Minenfirma mit Outperformance-Potenzial.
  • Allokationsdepot: Abwarten.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Finanzbrief 15/19 vom 24.07.19

Der Zürcher Finanzbrief 15/19 vom 24. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit!

Deutschland darf die nächsten Hyperzyklen nicht verpassen. Ein Hyperzyklus ist der Lebenszyklus neuer Technologien, wobei die kurzfristigen Auswirkungen über- und die langfristigen Auswirkungen oft unterschätzt werden. Der Grund: Neue Technologien benötigen eine gewisse Zeit, bis sie sich am Markt auch durchsetzen. Die meisten Anfänge dieser Trends hat Europa verpasst, nun geht es um die Aufholjagd.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Deutschland hat ein Strukturproblem.
  • Börsenbetreiber als Wette auf steigende Volatilität.
  • Ukraine unter neuen Vorzeichen.
  • Green Bonds: Wir steigen in dieses Thema neu ein.
  • Edelmetalle: Schauen sie mal auf Silber.
  • Asset Allokation: Eine Anpassung.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10.07.19

Der Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit!

Muss Europa als Investitionsziel neu eingestuft werden? Tatsächlich wird zunehmend deutlich, dass Europa in der Klemme steckt und sich keine ausreichend klare Perspektive entfaltet. Auf der einen Seite die Hilflosigkeit im Streit zwischen den Handelsgrossmächten USA und China, auf der anderen Seite politische Unwägbarkeiten in Italien, Grossbritannien, Griechenland, und - ja - auch Deutschland. Die ersten Erhebungen in der Frage, wo in Zukunft investiert wird, zeigt denn auch die Konsequenzen:

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Sind Zins- und Inflationstrends neu einzuordnen?
  • Berichtssaison: US-Banken liefern spannendes Argument.
  • Was macht man mit der DEUTSCHEN BANK?
  • Negativzinsen für immer?
  • Ein neuer Ansatz bei Euro-Staatsanleihen.
  • Smart Food: Wir liefern die Details.
  • Asset Allokation: Aktienquote wird ausgebaut.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Finanzbrief 13/19 vom 26.06.19

Der Zürcher Finanzbrief 13/19 vom 26. Juni 2019 ist für Sie online abholbereit!

Wer geglaubt hat, dass die Engländer sich mit dem Brexit auch als Player in der Finanzszene verabschieden, sollte in diesen Tagen einmal der Bank of England lauschen. Seitdem FACEBOOK mit der Ankündigung einer eigenen Kryptowährung die Bankenlandschaft wachgerüttelt hat, zeigt sich, wie angelsächsisches Denken funktioniert. Mark Carney, Chef der Bank of England, ist konstruktiv: Den am Zahlungsverkehr teilnehmenden Nichtbanken will er erlauben, Depositen bei der Notenbank über Nacht zu lagern. Damit fällt über Nacht das nächste Bankenprivileg.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Achten Sie auf Gold und Eisenerz.
  • Was will FACEBOOK mit seinem neuen Kryptoprojekt?
  • Smart Food: Ernährung im Wandel – So können Sie daran partizipieren.
  • Anleihen: Sommer-Rallye bei Firmenbonds?
  • Asset Allokation: Wir stocken weiter auf.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN