Zürcher Börsenticker 20.03.19

Guten Tag!

Der Zürcher Börsenticker vom 20. März 2019 steht für Sie online bereit.

Bevor heute Nachmittag/Abend nicht die Ergebnisse der US-Notenbanksitzung vorliegen, wagt sich an der Börse kein Investor so richtig aus der Deckung.Was damit zu tun hat, dass viele fürchten, dass der Markt derzeit ein wenig zu optimistisch ist. Spekulationen, wonach die Notenbank eine längere Zinsanhebungspause oder sogar die Beendigung der aktuellen Erhöhungsphase verkünden könnte, hatten in den vergangenen Wochen die Märkte positiv beeinflusst. 

Die Hauptthemen von heute sind:

  • Warten auf die Fed.
  • BMW will sparen.
  • BAYER vor Milliarden-Forderungen?
  • NVIDIA mit neuem Grossauftrag?
  • LYFT-IPO kommt gut an.
  • Zürich: Mit MEDACTA und STADLER RAIL zwei Börsenaspiranten in den Startlöchern.

Zum Anschauen hier bitte klicken...

Der BörsenTicker 20.03.19

Zürcher Börsenticker 19.03.19

Guten Tag!

Der Zürcher Börsenticker vom 19. März 2019 steht für Sie online bereit.

Die Börsen zeigen sich heute in recht optimistischer Stimmung.Das bezieht sich insbesondere auf die morgendliche Sitzung der US-Notenbank. Denn im Markt werden die Hoffnungen geschürt, dass die Fed ein weiteres Stillhalten bei ihrer bisherigen Zinspolitik signalisiert. Die Frage, ob sogar eine erste Zinssenkung für dieses Jahr in Frage käme, entfachte die Fantasie der Anleger. Allerdings glauben wir, dass dies dann doch etwas zu viel Optimismus ist.

Die Hauptthemen von heute sind:

  • Konjunkturerwartungen belebt.
  • Brexit-Abstimmung abgesagt.
  • DEUTSCHE BANK/COMMERZBANK verliert Interesse.
  • FIAT CHRYSLER als Übernahmeziel?
  • MÜNCHNER RÜCK will nächstes Aktienrückkauf-Programm auflegen.

Zum Anschauen hier bitte klicken...

Der BörsenTicker 19.03.19

Zürcher Börsenticker 18.03.19

Guten Tag!

Der Zürcher Börsenticker vom 18. März 2019 steht für Sie online bereit.

Die positiven Vorlagen der Wall Street vom Freitag sind in der neuen Börsenwoche schnell verpufft. Denn es gibt nach Ansicht vieler Anleger weiterhin zu viele Unsicherheitsfaktoren. Zwar mag beispielsweise keiner mehr über das Brexit-Theater tatsächlich spekulieren. Doch ist an den Börsen zu hören, dass man hier womöglich zu optimistische Erwartungen auf den Ausgang bereits eingekreist habe. 

Die Hauptthemen von heute sind:

  • Es bleiben noch Fragen offen.
  • DEUTSCHE BANK und COMMERZBANK: Trauen sie sich wirklich?
  • SIXT legt starke Zahlen vor.
  • Für BOEING bleibt es schwierig.

Zum Anschauen hier bitte klicken...

Der BörsenTicker 18.03.19