Zürcher Börsenticker 18.03.19

Guten Tag!

Der Zürcher Börsenticker vom 18. März 2019 steht für Sie online bereit.

Die positiven Vorlagen der Wall Street vom Freitag sind in der neuen Börsenwoche schnell verpufft. Denn es gibt nach Ansicht vieler Anleger weiterhin zu viele Unsicherheitsfaktoren. Zwar mag beispielsweise keiner mehr über das Brexit-Theater tatsächlich spekulieren. Doch ist an den Börsen zu hören, dass man hier womöglich zu optimistische Erwartungen auf den Ausgang bereits eingekreist habe. 

Die Hauptthemen von heute sind:

  • Es bleiben noch Fragen offen.
  • DEUTSCHE BANK und COMMERZBANK: Trauen sie sich wirklich?
  • SIXT legt starke Zahlen vor.
  • Für BOEING bleibt es schwierig.

Zum Anschauen hier bitte klicken...

Der BörsenTicker 18.03.19