Zürcher Finanzbrief 18/19 vom 04.09.19

Der Zürcher Finanzbrief 18/19 vom 04. September 2019 ist für Sie online abholbereit!

Die Herde ändert die Richtung. Wer jemals grosse Fisch- oder Vogelschwärme in natura beobachten durfte, wird sich an die Stimmungsschwankungen der Börse erinnert fühlen: plötzlicher Richtungswechsel ohne sichtbare Impulse und ohne erkennbaren Grund. So und nicht anders lassen sich auf dem Parkett ähnliche Muster erkennen.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Inverse Zinsstruktur: Sturm im Wasserglas?
  • Argentinien: Die nächste Krise
  • Technikwerte bieten neue Ansätze.
  • Edelmetalle ziehen sich gegenseitig hoch
  • Metalle: Die Wette auf ein Soft Landing
  • Allokations-Depot im Aufwind

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Trend 41/19 vom 09.10.2019

Der Zürcher Trend Ausgabe 41/19 vom 09. Oktober 2019 ist für Sie online abholbereit.

Ungeachtet der zahlreichen Ungereimtheiten auf allen Ebenen der Wirtschafts- und Geopolitik wollen die Börsenkurse unverändert eher nach oben als nach unten. Die Vorwoche hat das sehr schön gezeigt. Trotz Schreckmomente betreffend die amerikanische Wirtschaftslage erholten sich die Kurse relativ rasch und schüttelten die Sorgen innerhalb von zwei Handelstagen beiseite.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Makroanalyse: Über den Tellerrand blicken.
  • Automobilindustrie bleibt ein Schlüssel.
  • Macht es VOLVO vor?
  • PEPSICO mit neuen Rekorden.
  • Getränkehersteller im Fokus - DIAGEO und AB INBEV.
  • Zürich: Die Ösis bestimmen das Tableau.
  • AMS scheitert – vorerst.
  • KTM gibt sich neuen Namen: Warum?
  • Musterdepot: Neue Käufe bieten sich an.

NUR FÜR ABONNENTEN