Allgemeine Bezugsbedingungen

Verlag, Erscheinungsweise
Die Börsenbriefe ZÜRCHER TREND und ZÜRCHER FINANZBRIEF erscheinen in der Bernecker Verlag (Schweiz) AG,  Churerstrasse 55, 8852 Altendorf, Schweiz. Angaben zur Erscheinungsweise finden Sie im Impressum jeder Ausgabe. 
 
Abonnement-Laufzeit, Abrechnung und Kündigungsfrist 
Abonnement-Laufzeiten, Bezugspreise, Abrechnungsmodalitäten und Kündigungsfristen variieren je nach Börsenbrief und Angebot und können dem Text im Bestellformular entnommen werden. Der Abonnent erhält vom Verlag eine schriftliche Bestätigung seiner Bestellung, in der alle Konditionen noch einmal aufgeführt werden. 
 
Widerrufsrecht 
Sie haben das Recht, Ihre Abonnement-Bestellung innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Die vollständige Widerrufsbelehrung und ein Muster-Widerrufsformular werden innerhalb des Bestellvorgangs angezeigt oder zusammen mit der Auftragsbestätigung verschickt.  
 
Haftungsausschluss
Bei der Erstellung unserer Informationsdienste und Internet-Seiten üben wir größte Sorgfalt. Alle Informationen beruhen auf Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Dennoch können wir keine Haftung übernehmen für die Richtigkeit der Empfehlungen sowie für Produktbeschreibungen, Preisangaben, Druckfehler und technische Änderungen. Auch eine Haftung für Leserbeiträge in den Internet-Foren ist ausgeschlossen. Es handelt sich hierbei nicht um Erklärungen von uns. 
 
Copyright
Die Vervielfältigung und Weiterverbreitung ist nicht erlaubt. Kein Teil darf (auch nicht auszugsweise) ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung auf elektronische oder sonstige Weise an Dritte übermittelt, vervielfältigt oder so gespeichert werden, dass Dritte auf sie zugreifen können. Jede im Bereich eines gewerblichen Unternehmens veranlasste (auch auszugsweise) Kopie, Übermittlung oder Zugänglichmachung für Dritte verpflichtet zum Schadensersatz. Dies gilt auch für die ohne unsere Zustimmung erfolgte Weiterverbreitung. Alle Rechte vorbehalten. Wir behalten uns vor, Übermittlungen oder Passwörter ohne Vorankündigung zu sperren, falls ein Missbrauch nicht auszuschließen ist. 
 
Datenschutz
Wir versichern, Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zur Erfüllung des Abonnement-Vertrages und zur Durchführung eigener Werbemaßnahmen an Sie zu nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Adresse an Dritte erfolgt nicht. Sie können bei uns der Verwendung Ihrer Adressdaten für Werbemaßnahmen an Sie jederzeit widersprechen. 
 
Sonstiges
Sofern wir aus z.Zt. nicht absehbaren Gründen die Ausgaben Ihres Abonnements einmal nicht liefern können, bieten wir Ihnen ersatzweise einen anderen Informationsdienst unseres Hauses an; Sie haben im Ablehnungsfall das Recht zur sofortigen Kündigung des Vertrages. 
 
Risikohinweis
Alle Börsen- und Anlagegeschäfte sind grundsätzlich mit Risiken verbunden. Verluste (bei Optionsscheinen bis zu 100 %) können nicht ausgeschlossen werden. Der Abonnent sollte die von den Banken herausgegebene Informationsschrift "Basisinformationen für Wertpapier-Vermögensanlagen" sorgfältig gelesen und verstanden haben. Wir senden sie Ihnen auf Wunsch gegen Kostenerstattung zu. Die vergangene Entwicklung besprochener Wertpapiere ist nicht notwendigerweise maßgeblich für die künftige Performance. Der Wert jedes Investments kann sowohl sinken als auch steigen und Anleger erhalten möglicherweise nicht den investierten Gesamtbetrag zurück. Auch könnten Veränderungen von Devisenkursen negative Wirkung auf Wert, Kurs oder Gewinn von Investments haben. Bei Investments, für die es keinen anerkannten Markt gibt, könnten Investoren Schwierigkeiten haben, diese zu veräußern oder zuverlässige Informationen über den Wert oder das Ausmaß des Risikos, dem ein Investment unterliegt, zu erhalten. 
 
Abschließende Hinweise
Die Publikationen werden von der Bernecker Verlag (Schweiz) AG bzw. von ihr beauftragter Redaktionen erstellt. Sie dienen ausschließlich der Information! Mit den Publikationen wird weder ein Angebot zum Verkauf, Kauf oder zur Zeichnung eines Wertpapiers oder Anlagetitels unterbreitet. Die in den Publikationen enthaltenen Informationen und Einschätzungen zu den Wertpapieren stellen keine Empfehlung dar, sich in den beschriebenen Wertpapieren zu engagieren. Die in den Publikationen vertretenen Meinungen stellen ausschließlich die Auffassungen der Autoren und der Redakteure dar und können sich jederzeit ändern. Solche Meinungsäußerungen müssen nicht publiziert werden. Technische Analysen geben ebenfalls ausschließlich die Meinung der Redakteure wieder und ersetzen keine individuelle Anlageberatung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Mitarbeiter in Aktien, die besprochen werden, selber investiert sind. Jedoch kommen sie ihrer Tätigkeit mit einem Grad an Unabhängigkeit nach, der der Höhe des Risikos für die Beeinträchtigung von Interessen der Leser angemessen ist. Eine Vergütung von Unternehmen, deren Werte in den Publikationen besprochen wurden, findet zu keinem Zeitpunkt statt. 
 
 
 
AGB Bernecker Verlag (Schweiz) AG Stand: 1.06.2015