Hans A. Bernecker

Wenn auf jemanden die Bezeichnung „Börsen-Urgestein“ zutrifft, dann sicher auf Hans A. Bernecker. Der gelernte Volkswirt begleitet und kommentiert mittlerweile seit 1959 das Auf und Ab der Börsen. Jede Krise, jede Chance hat er erlebt und durch seine Kommentierungen in seinem Börsenbrief „Die Actien-Börse“ seinen Lesern wichtige Leitlinien für ihre persönlichen Vermögens-Dispositionen an die Hand gegeben. Dabei hat er auch eine besondere Nähe zum Schweizer Aktienmarkt, wie sich in seinen Texten zum „Zürcher Trend“ und „Zürcher Finanzbrief“ zeigt. Auch heute noch steht der begeisterte Radsportler parat, um die aktuellen Börsentendenzen immer auch mit einem Blick auf historische Parallelen einzuordnen und somit wichtige Wegweisungen für Investoren zu geben.