Börse to go - Unser neuer börsentäglicher Marktbericht

Sehr geehrter Leser,

er ist wieder da - der Börsenticker von Bernecker! 

Ab sofort erhalten Sie „Börse To Go“ auf unserer neuen Internetpräsenz www.berneckerresearch.de

Was ist neu? Zahlreiche Meldungen aus unserem Leserkreis haben uns gezeigt: Sie möchten gerne täglich auf dem Laufenden gehalten werden, was uns an der Börse beschäftigt, wie wir aktuelle Markttendenzen einschätzen und wie Unternehmensmeldungen einzuordnen sind. Es hat etwas gedauert, doch nun hat das Warten ein Ende. 

Die neue Webseite www.berneckerresearch.de ist ab sofort auch unser Portal im Internet. Hier erhalten Sie neben dem Marktbericht auch mehrmals wöchentlich Empfehlungen und Einschätzungen zu allen Assetklassen, von Aktien über Anleihen bis hin zu Rohstoffen und Edelmetallen. Das alles in einem neuen Format und mit einem erweiterten Redaktionsteam von ausgewiesenen Spezialisten mit jahrzehntelanger Börsenerfahrung.

Der Zugang zu diesen Informationen ist kostenlos, aber wir behalten es uns vor, besonders werthaltige Informationen und Empfehlungen exklusiv für Abonnenten zugänglich zu machen.

Wir freuen uns auf Ihre Resonanz und wünschen ihnen in diesem Sinne gute Börsengeschäfte.

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Müller & Jens Bernecker

 

Zürcher Trend 28/19 vom 10.07.2019

Der Zürcher Trend Ausgabe 28/19 vom 10. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit.

Das Marktumfeld serviert uns einen Sommer-Cocktail, der nicht jedem schmeckt, aber unter dem Strich für eine gewisse Erheiterung auf dem Börsenparkett sorgt. Die Zutaten und Beimischungsverhältnisse reichen von süss bis bitter, von herb bis weich, und variieren je nach Geschmack und Herkunft:

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Die europäische Geldpolitik wird politischer.
  • Anleger sind noch pessimistisch – und das ist gut so.
  • Streamingdienste: Neue Strategien – NETFLIX und DISNEY im Fokus.
  • Gaming Sektor bleibt Trendthema. Wir haben zwei weitere Kaufkandidaten.
  • Smart Food: Hohe Wachstumschancen.
  • Musterdepots: Es wird weiter aufgestockt.
NUR FÜR ABONNENTEN
 

 

Zürcher Trend: Updates zu Portfolio-Werten KW 28/19

Zur aktuellen Ausgabe des Zürcher Trend 28/19 noch einige Kurz-Einschätzungen bzw. Depotveränderungen in unseren beiden Global-Musterdepots.

Zugriff exklusiv für Abonnenten...

Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10.07.19

Der Zürcher Finanzbrief 14/19 vom 10. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit!

Muss Europa als Investitionsziel neu eingestuft werden? Tatsächlich wird zunehmend deutlich, dass Europa in der Klemme steckt und sich keine ausreichend klare Perspektive entfaltet. Auf der einen Seite die Hilflosigkeit im Streit zwischen den Handelsgrossmächten USA und China, auf der anderen Seite politische Unwägbarkeiten in Italien, Grossbritannien, Griechenland, und - ja - auch Deutschland. Die ersten Erhebungen in der Frage, wo in Zukunft investiert wird, zeigt denn auch die Konsequenzen:

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Sind Zins- und Inflationstrends neu einzuordnen?
  • Berichtssaison: US-Banken liefern spannendes Argument.
  • Was macht man mit der DEUTSCHEN BANK?
  • Negativzinsen für immer?
  • Ein neuer Ansatz bei Euro-Staatsanleihen.
  • Smart Food: Wir liefern die Details.
  • Asset Allokation: Aktienquote wird ausgebaut.

ZUM PDF-ABRUF FÜR ABONNENTEN BITTE WEITERKLICKEN

 

Zürcher Trend 27/19 vom 03.07.2019

Der Zürcher Trend Ausgabe 27/19 vom 03. Juli 2019 ist für Sie online abholbereit.

Der Terminkalender um den G20-Gipfel sorgte für eine Befreiung an den Märkten. Obwohl unter dem Strich bei dem Gipfel nicht viel Substanz herausgekommen war, wurden die Ereignisse um den Gipfel herum an den Märkten gefeiert.

Die Themen der aktuellen Ausgabe:

  • Trump macht mehr richtig als falsch.
  • „Handelskrieg“: Viel Lärm um nichts?
  • Markttechnik: Wichtige Breaks.
  • Smart Food: Es wird konkret.
  • Frankfurt: Interessante Konstellationen.
  • DEUTSCHE BANK: Schon ein Kauf?
  • Zürich: Sturm im Wasserglas.
  • KUDELSKI mit interessanter Perspektive.
  • ALUFLEXPACK: Attraktiver Neuzugang.
  • Musterdepots: Ein neues Kauf-Quartett.
 
NUR FÜR ABONNENTEN